Gehen ist die natürlichste und älteste Form der Fortbewegung. Unsere Füße sind wohl das am häufigsten unterschätzte Verkehrsmittel. Schließlich wird bei jedem Weg, den wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder dem Auto zurücklegen auch ein Teil zu Fuß absolviert.
Aber auch Strecken ausschließlich zu Fuß zu erkunden, ist ein Erlebnis! Mit keiner anderen Fortbewegungsart nimmt man seine Umwelt so direkt und intensiv wahr, wie beim Gehen. Gehen macht gute Laune – Studien belegen, dass Menschen, die viel laufen, glücklicher und zufriedener sind. Es fördert die Gesundheit. Sich aktiv zu Fuß zu bewegen, kann Krankheiten vorbeugen und ist gut für die Figur. Nicht zuletzt ist das zu Fuß gehen gut für die Umwelt, denn es vermeidet schädliche Klimagase, Feinstaub sowie Lärm und verbraucht wenig Platz.

Allen Altersgruppen, mit und ohne Einschränkungen, bietet München Möglichkeiten, die Stadt zu Fuß zu erkunden und zu erleben – sicher und im respektvollen Miteinander!

Unsere Angebote für Zu-Fuß-Gehende

In welcher Lebenslage bin ich unterwegs?

zu Fuß-Termine

zu Fuß

20. Juli - 24. September 2021

Sommerstraße: Dialogstand Schneckenburgstraße

12 bis 15 Uhr
Schneckenburgstraße

mehr lesen »
zu Fuß

20. Juli - 24. September 2021

Sommerstraße: Dialogstand Westenriederstraße

16 bis 19 Uhr
Westenriederstraße

mehr lesen »
zu Fuß

23. Juli - 14. September 2021

Sommerstraße: Dialogstand Südliche Auffahrtsallee

16 bis 19 Uhr
Südliche Auffahrtsallee

mehr lesen »
zu Fuß

27. Juli - 18. September 2021

Sommerstraße: Dialogstand Schöttlstraße

12 bis 15 Uhr
Schöttlstraße

mehr lesen »
zu Fuß

27. Juli - 18. September 2021

Sommerstraße: Dialogstand Holzplatz

16 bis 19 Uhr
Holzplatz

mehr lesen »
zu Fuß

30. Juli - 25. September 2021

Sommerstraße: Dialogstand Franziska-Reindl-Platz

12 bis 15 Uhr
Franziska-Reindl-Platz

mehr lesen »