News vom 10. Juni 2021

Elektromobilität

Bauzentrum München: Vortrag zu Elektroautos

Bauzentrum München: Vortrag zu Elektroautos

Am Dienstag, 15. Juni, findet um 18.30 Uhr der Online-Vortrag "Elektroauto: Klimaretter oder teurer Umweltgau? – ein Überblick" statt. 

Öffentlicher Nahverkehr, Ausbau des Radwegenetzes und E-Mobilität sind die Säulen zur Reduktion der lokalen Verkehrsemissionen in der Stadt. Fortschritte in der Batterie- und Ladetechnologie machen E-Autos zunehmend auch für die Langstrecke zu einer Alternative zum fossilen Verbrenner-Motor. Was sind die Unterschiede zwischen Verbrenner und E-Auto? Ist ein E-Auto klimafreundlicher und was ist mit den Abbaubedingungen für die erforderlichen Rohstoffe? Welche alternativen Antriebe werden sich durchsetzen? Kann ich mir überhaupt ein E-Auto leisten?

Der Vortrag von Dr.-Ing. Alexander Eichberger richtet sich sowohl an Befürworter*innen als auch an Skeptiker*innen der Elektromobilität und findet in Kooperation mit der Münchner Volkshochschule (MVHS) statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnahme kostenfrei (siehe Infokasten). 

Nützliche Infos