News vom 15. Juni 2022

Die Stadt informiert

Oktoberfestaufbau: Wie kommt man während der Bauzeit wann über die Wiesn?

Oktoberfestaufbau: Wie kommt man während der Bauzeit wann über die Wiesn?

Das Oktoberfest wird ab Montag, 20. Juni, aufgebaut. 

Aus Sicherheitsgründen ist das Betreten der Großbaustelle auf der Theresienwiese nicht erlaubt. Die Querungsmöglichkeiten über die Theresienwiese werden aber so lange aufrechterhalten, wie es nach dem Baufortschritt möglich ist. Folgende Wege führen während der Aufbauarbeiten über die Theresienwiese:

  • Die Matthias-Pschorr-Straße ist von 20. Juni bis einschließlich 31. Juli von der Bavaria bis zur Schaustellerstraße gesperrt. Eine Querung der Theresienwiese ist jedoch parallel zur Matthias-Pschorr-Straße auf der Straße 5 hinter Käfer- und Weinzelt möglich.
  • Vom 1. August bis einschließlich 2. September (9 Uhr) ist die Matthias-Pschorr-Straße von Montag bis Freitag, 20 bis 6 Uhr, sowie an Samstagen und Sonntagen durchgehend offen. Von 6 bis 9 Uhr sowie von 16 bis 20 Uhr wird sie zu jeder vollen Stunde für zehn Minuten gesperrt. Zwischen 9 und 16 Uhr bleibt sie vollständig gesperrt.
  • Ab dem 2. September, 9 Uhr, wird die Matthias-Pschorr-Straße komplett gesperrt.
  • Die Nord-Süd-Querung über die Schaustellerstraße ist bis 15. August möglich.

Nützliche Infos