News vom 14. Januar 2022

Stadtentwicklung München

50 Jahre Olympiapark: Digitaler Stadtspaziergang, Ausstellungsführungen und Abendveranstaltungen

50 Jahre Olympiapark: Digitaler Stadtspaziergang, Ausstellungsführungen und Abendveranstaltungen

Das Programm zur Ausstellung "50 Jahre Olympiapark – Impulse für Münchens Zukunft" startet kommende Woche mit diversen Veranstaltungen. 

Digitale Stadtspaziergänge
Insgesamt werden fünf digitale Stadtspaziergänge angeboten, der erste am 18. Januar ist bereits ausgebucht. Der zweite Stadtspaziergang zum Thema "Freiraumentwicklung rund um den Olympiapark" findet am Donnerstag, 27. Januar von 16.30 bis 18 Uhr statt, die Anmeldung ist ab dem 20. Januar möglich. Informationen zur Anmeldung und die weiteren Stadtspaziergänge finden sich auf der Webseite zum Olympiapark-Jubiläum (siehe Link in der Infobox). 

Ausstellungsführungen
Am 17. und 21. Januar finden zwei Ausstellungsführungen durch die Ausstellung in der Rathausgalerie statt. Die Ausstellungsführung am Montag, 17. Januar, findet digital, die am Freitag, 21. Januar, vor Ort in der Rathausgalerie statt. Beide Führungen beginnen um 17 Uhr und enden um 18 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich (siehe Infobox). Außerdem können Sonderführungen für Gruppen per Mail angefragt werden (siehe ebenfalls in der Infobox).  

Abendveranstaltungen
Am Donnerstag, 20. Januar findet die die erste von drei digitalen Abendveranstaltungen statt. Unter dem Titel "Der Olympiapark – ein baukulturelles Meisterwerk" begrüßt Stadtbaurätin Professorin Dr. Elisabeth Merk hochrangige Gäste aus Architektur und Wissenschaft. Eine Anmeldung ist erforderlich (siehe Infobox). 

Ausstellung in der Rathausgalerie
Die Ausstellung zum 50-jährigen Jubiläum des Olympiaparks ist bis 11. März täglich von 13 bis 19 Uhr in der Rathausgalerie zu sehen. Es gilt die 2G-Plus-Regel und FFP2-Maskenpflicht.


Nützliche Infos