News vom 9. November 2020

Rad-Wettbewerb

Schul- und Stadtradeln: München erstrampelt neuen Rekord!

Schul- und Stadtradeln: München erstrampelt neuen Rekord!

Mit 1,26 Millionen Kilometern haben die Münchner*innen beim Stadtradeln mehr Kilometer zurückgelegt als jemals zuvor. Auch beim Schulradeln wurde deutlich mehr geradelt als im Vorjahr. 

Das Stadt- und das Schulradeln sind bundesweite Mitmach-Aktionen des Klimabündnis e.V.  - München hat bereits zum dreizehnten Mal teilgenommen. Im dreiwöchigen Aktionszeitraum vom 5. bis 25. Oktober (wegen der Corona-Pandemie war der Wettbewerb in diesem Jahr vom Sommer in den Oktober verlegt worden) waren rund 7.400 Teilnehmer*innen auf ihren Alltagswegen in München fahrradaktiv und radelten dabei über 1,26 Millionen Kilometer  - das ist mehr als das Vierfache der Entfernung von Erde und Mond. Dabei trugen sie aktiv zum Klimaschutz bei und erzielten eine CO2-Vermeidung von 186 Tonnen.

Auch beim Schulradeln wurden herausragende Ergebnisse erzielt: Bei der insgesamt dritten Teilnahme radelten Schüler*innen, Eltern, Lehrkräfte und Angestellte von 30 Münchner Schulen mit und legten 485.000 Kilometer zurück (2019: 177.000 Kilometer). 

 

Nützliche Infos