News vom 3. August 2020

Die Stadt informiert

Neuer Münchner Radlstadtplan erscheint

Neuer Münchner Radlstadtplan erscheint

Der beliebte Münchner Radlstadtplan erscheint in neuer und aktualisierter Auflage. Gegenüber dem letzten Radlstadtplan aus dem Jahr 2017 wurden zahlreiche Verbesserungen eingearbeitet. 

Der Münchner Radlstadtplan zeigt alle Radverbindungen der Landeshauptstadt auf einen Blick. Doch nicht nur das: zusätzlich bietet er vielfältige nützliche Radl-Informationen, zum Beispiel zum Radwegenetz, zu den Forst- und Feldwegen, Fahrradstraßen und freigegebenen Einbahnstraßen sowie zu den ausgeschilderten Fahrrad-Hauptrouten.

In der Neuauflage gibt es einige Änderungen: Forst- und Feldwege werden jetzt in einer eigenen Kategorie dargestellt, freigegebene Einbahnstraßen und Fahrradstraßen sind unterscheidbar und Tempo-30-Zonen werden nicht mehr als Flächen, sondern straßenweise dargestellt. Im Internet kann man unter muenchen.de/fahrrad zusätzlich eine Online-Version des Radlstadtplans aufrufen.

Der neue Radlstadtplan ist kostenlos an den Ausgabestellen in der Stadt-Information (Marienplatz 8) und beim Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) in der Platenstraße 4 erhältlich. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, aber grundsätzlich müssen bei einer persönlichen Abholung die derzeit geltenden Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden.