News vom 13. August 2020

Die Stadt informiert

Neue Parklizenzgebiete "Wettersteinplatz" und "Thalkirchen"

Neue Parklizenzgebiete "Wettersteinplatz" und "Thalkirchen"

Am Freitag, den 25. September, starten die zwei neuen Parklizenzgebiete, außerdem wird das bestehende Lizenzgebiet "Ebenau" erweitert. Die Parkausweise können ab sofort für alle drei Gebiete beantragt werden. 

Das neue Lizenzgebiet "Wettersteinplatz" befindet sich in Giesing und reicht jeweils bis zur Tegernseer Landstraße, der Gufidauner Straße, der Klausener Straße, der Kurzstraße, der Reichenhaller Straße, der Harlachinger Straße sowie der Volckmerstraße.

Das neue Lizenzgebiet "Thalkirchen" wird begrenzt durch die Münchner Straße, Greinerberg, die Axel-von-Ambesser-Straße, die Greineckerstraße, die Isartalstraße, Am Isarkanal, die Maria-Einsiedel-Straße sowie die Fraunbergstraße.

Das bestehende Lizenzgebiet "Ebenau" in Neuhausen wird nach Nordosten erweitert um die Straßen rund um den Rosa-Luxemburg-Platz. Bewohner*innen des bestehenden Lizenzgebiets Ebenau, die schon einen Parkausweis haben, müssen wegen der Erweiterung keinen neuen Antrag stellen. Ihr Ausweis gilt künftig für das erweiterte Gesamtgebiet. Bewohner*innen im Erweiterungsbereich können nun eine Parklizenz für das Gesamtgebiet beantragen. 

Parklizenz beantragen

Eine Parklizenz können alle Bewohner*innen der Lizenzgebiete, die ein eigenes Auto und keinen Stellplatz auf Privatgrund haben, gegen eine Verwaltungsgebühr von 30 Euro pro Jahr beantragen. Die Gültigkeitsdauer kann für ein Jahr (30 Euro) oder zwei Jahre (60 Euro) gewählt werden.  

Bewohnerparkausweise können jetzt auch online beantragt, umgeschrieben oder bei Verlust neu beantragt werden. Auf der Webseite gibt es auch weitere Informationen zum Thema Parken sowie Gebietskarten der Parklizenzgebiete. 

Nützliche Infos