Clever pendeln mit dem Auto

Park+Ride in München

Park+Ride
Park+Ride in München

Für alle, die Stau und Parkplatzproblemen aus dem Weg gehen wollen.

 

Die Anbindung des Münchner Umlands an den öffentlichen Nahverkehr ist nicht überall gleich gut ausgeprägt und kann häufig nicht mit der Flexibilität eines Autos mithalten. Daher ist das Auto nach wie vor ein vielgenutztes Mittel für den täglichen Weg zur Arbeit.

Das Park+Ride-Angebot schafft hier attraktive Möglichkeiten, um mit dem eigenen Auto flexibel an die Stadtgrenze zu gelangen und von hier komfortabel auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen.

Die Benutzung der Park+Ride-Anlagen ist in der Regel kostenpflichtig. Auf vielen Park+Ride-Anlagen im MVV-Gebiet ist das Parken nur während der Betriebszeiten der öffentlichen Verkehrsmittel gestattet. Innerhalb der Stadt München und an weiteren Anlagen gilt eine Höchstparkdauer von 24 Stunden. 

Tipp: München-Besucher, die ihr Auto über mehrere Tage an einer Park+Ride-Anlage abstellen wollen, können das in den Park+Ride-Parkhäusern Fröttmaning und Messestadt Ost. 

Nützliche Infos

Kontakt

Park & Ride GmbH München
089/ 324647-48