… denn zusammen fährt man weniger allein

Fahrgemeinschaften für Pendelnde

Fahrgemeinschaften für Pendelnde

Wer kennt es nicht vom täglichen Weg mit dem Auto zur Arbeit: es gibt zu viel Verkehr auf den Straßen. Dabei sind die Autos jedoch meist mit nur ein oder zwei Personen besetzt.

Die Landeshauptstadt München setzt sich für die Reduzierung des Autoverkehrs auf ein verträgliches Maß ein. Ein Mittel zur Erreichung dieses Ziels sind Mitfahrgelegenheiten für Pendelnde und Gelegenheitsfahrende. Dabei bieten Autofahrer*innen auf einer Plattform Sitzplätze für Fahrten an, die Sie ohnehin unternehmen.

Dies hat viele Vorteile für Sie:

  • Sie sparen Geld : Fahrende und Mitfahrende teilen sich die Betriebskosten.
  • Sie Pendeln gemeinsam und lernen dabei nette Menschen kennenlernen.
  • Sie kommem schneller ans Ziel - durch eine Entlastung des Straßenverkehrs.

Auch hat es weitere Vorteile für den Klimaschutz und die Lebensqualität, wie zum Beispiel die Reduzierung von Luftschadstoffen und Lärmemissionen und es werden weniger Parkplätze benötigt. Fahrgemeinschaften sind eine effektive Möglichkeit, den Verkehr auf Münchens Straßen zu reduzieren. Suchen Sie Mitfahrende für Ihre nächste Fahrt oder benötigen Sie eine Mitfahrgelegenheit? In dem gelben Infokasten finden Sie die wichtigsten Anbieter von Fahrgemeinschaften in München sowie eine Übersicht der verschiedenen Mitfahrportale im Vergleich.

Nützliche Infos