News vom 9. Oktober 2020

Informationen zu Bus & Bahn

U2, U3, U6: Abschnittsweise SEV wegen Instandhaltungsarbeiten

MVG
U2, U3, U6: Abschnittsweise SEV wegen Instandhaltungsarbeiten

Ab 11. Oktober 2020 werden auf den Linien der U2, U3 und U6 die Schienen mit einem Spezialfahrzeug  geschliffen. In den entsprechenden Abschnitten ist daher jeweils ab ca. 22.30 Uhr ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen erforderlich.

Begonnen wird auf der U6 zwischen Garching-Forschungszentrum und Fröttmaning vom 11. Oktober bis 15.Oktober 2020. Jeweils von zirka 22.30 Uhr bis Betriebsschluss wird die U6 in diesem Abschnitt durch Busse ersetzt. Fahrgäste in diesem Bereich der U6 werden gebeten, wegen der längeren Fahrzeit der Busse und möglicherweise erforderlichen Umsteigens, mehr Zeit einzuplanen als üblich. In den Ersatzbussen ist keine Fahrradbeförderung möglich.

Die weiteren Einsatzplanungen des Schienenschleifzugs und die damit verbundenen Bus-Ersatzverkehre:

• U2: 18. bis 22. Oktober zwischen Feldmoching und Scheidplatz
• U6: 25. bis 29. Oktober zwischen Klinikum Großhadern und Implerstraße
• U3: 1. bis 5. November zwischen Moosach und Scheidplatz
• U3: 8. bis 12. November zwischen Moosach und Olympiazentrum

Zusätzliche Informationen durch die MVG erhalten Sie durch Anzeigen und Aushänge. Den Busfahrplan finden Sie unter dem Link in der Infobox.

Nützliche Infos