News vom 24. November 2022

Neuer Service am Scheidplatz

Paketversand: Erste Packstation an einer Haltestelle

Paketversand: Erste Packstation an einer Haltestelle

Erstmals gibt es in München eine DHL-Packstation direkt an einer Haltestelle. Am Scheidplatz können nun Pakete abgeholt und aufgegeben werden. Weite Stationen sollen folgen.

 

Das Angbeot gilt als besonders umweltfreundlich, da Pakete gebündelt an der MVG-Haltestelle ausgeliefert und abgeholt werden können und somit die Lieferwege der Pakete weniger und kürzer werden. Kund*innen können zudem öffentliche Verkehrsmittel nutzen, um an ihre Pakete zu gelangen.

Im Vergleich zur Haustür-Zustellung spart eine Packstations-Sendung nach Angaben der Deutsche Post DHL Group auf der sogenannten letzten Meile im Durchschnitt 30 Prozent CO2-Emissionen ein.

Neben der nun eröffneten Packstation an der Haltestelle Scheidplatz gibt es diesen neuen Service bald auch an der Tramhaltestelle Gondrellplatz. Weitere Standorte auf Park & Ride-Flächen sind laut DHL in Planung.