News vom 3. Dezember 2020

Die Stadt informiert

Offiziell: Neuer Mobilitätsreferent Georg Dunkel nimmt zum. 1 Dezember seine Arbeit auf

Offiziell: Neuer Mobilitätsreferent Georg Dunkel nimmt zum. 1 Dezember seine Arbeit auf

Der neue Mobilitätsreferent Georg Dunkel hat seine Ernennungsurkunde von Oberbürgermeister Dieter Reiter erhalten. Am 1. Dezember nimmt er seine Arbeit auf. 

Georg Dunkel war bislang im Planungsreferat beschäftigt und übernimmt nun die Leitung des neu gegründeten Mobilitätsreferats. Das Referat selbst wird offiziell am 1. Januar 2021 seinen Betrieb aufnehmen. Die neue Aufgabe für den Referenten beginnt bereits einen Monat früher. "Ich weiß, dass wir ein fachlich sehr gut aufgestelltes Referat haben werden und hoffe, dass wir gemeinsam die Verkehrswende als wichtigen Beitrag zum Klimaschutz voranbringen", sagt Georg Dunkel. "Priorität hat dabei, neben vielen anderen Themen, die Umsetzung des Radentscheids, aber auch der Umbau der Altstadt zu einer autofreien beziehungsweise autoarmen Altstadt und natürlich der Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs", so Dunkel. Eine wichtige interne Aufgabe sei es zudem, das Mobilitätsreferat, das sich aus Mitarbeitenden verschiedener Referate der Stadtverwaltung zusammensetzen wird, zu einem Team zu formen. 

In einem Interview mit München unterwegs erzählt Herr Dunkel, was ihn an seiner neuen Aufgabe reizt und mit welchen Themen er direkt loslegen möchte.

Im zweiten Teil spricht der Moblitätsreferent darüber, wie die Zukunft der Mobilität in München aussehen könnte.

 

Nützliche Infos