News vom 4. Januar 2021

Die Stadt informiert

Drei neue Referate in der Münchner Stadtverwaltung

Drei neue Referate in der Münchner Stadtverwaltung

Mit dem Mobilitätsreferat, dem Referat für Klima- und Umweltschutz und dem Gesundheitsreferat nehmen drei Referate zum 1. Januar 2021 ihre Arbeit auf. 

Mobilitätsreferat
Das Mobilitätsreferat fungiert als zentraler Ansprechpartner für alle strategischen Belange in Sachen Mobilität und Verkehr im Münchner Raum. Für die Verkehrswende, eines der zentralen Zukunftsthemen der wachsenden Stadt, müssen dauerhaft leistungsfähige, bezahlbare und ökologische Verkehrssysteme bereitgestellt werden. Bisher wurden die strategischen Aufgaben zur Mobilität von verschiedenen städtischen Referaten wahrgenommen. Durch die Zusammenlegung der Kompetenzen und Ressourcen unter einem Dach können ganzheitliche Mobilitätskonzepte erarbeitet, die Prozesse und Entscheidungswege verkürzt und Projekte schneller realisiert werden. Der neue Mobilitätsreferent Georg Dunkel hat bereits am 1. Dezember seine Arbeit aufgenommen. Er war bislang im Planungsreferat beschäftigt. 

Referat für Klima- und Umweltschutz
Aus dem Referat für Gesundheit und Umwelt wurden zum 1. Januar zwei Referate: das Referat für Klima- und Umweltschutz und das Gesundheitsreferat. Das Referat für Klima- und Umweltschutz wird die Umsetzung der vom Stadtrat zur Bewältigung des Klimawandels gefassten Beschlüsse steuern und die Stadtverwaltung bei der Umsetzung des umfangreichen Handlungsprogramms unterstützen. Ein zentrales Ziel ist die Klimaneutralität der Münchner Stadtverwaltung bis 2030 sowie für die gesamte Stadt bis 2035. Die Leitung des Referats für Klima- und Umweltschutz wird zum 15. Januar Christine Kugler übernehmen. Sie zeichnete zuletzt für die SWM-Bäder verantwortlich.

Gesundheitsreferat
Das Gesundheitsreferat konzentriert sich auf die Aufgaben zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und eine verstärkte Zusammenarbeit mit den Gesundheitsbehörden des Freistaats und des Bundes, die Gesundheitsvorsorge und den Gesundheitsschutz für die Münchner*innen sowie die städtische München Klinik. Das neue Referat leitet Beatrix Zurek, die bisher das Referat für Gesundheit und Umwelt geführt hat.