News vom 13. Januar 2021

Virtuelle Jahresausstellung

Ausstellung: die nachhaltige Stadt

Ausstellung: die nachhaltige Stadt

Die Jahresausstellung des Referats für Stadtplanung und Bauordnung mit dem Titel "Die nachhaltige Stadt – Stadtentwicklung, Freiraum, Klimaschutz" beleuchtet – pandemiebedingt vorerst digital – vielfältige Strategien und Maßnahmen für ein nachhaltiges München.

Wie sieht nachhaltige Stadtentwicklung aus? Wie können sich Stadtquartiere dem Klimawandel anpassen? Und warum werden mehr Freiräume und eine zukunftsfähige Mobilität benötigt?

Die Stadt München hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, bis 2035 klimaneutral zu sein. Stadtentwicklung und Stadtplanung nehmen bei allen Maßnahmen eine Schlüsselrolle ein. Die Ausstellung zeigt, wie München seine Freiräume stärkt und den öffentlichen Raum neu aufteilt, warum eine blau-grüne Infrastruktur (Bäume, Wasser, Parks) wichtig ist und wie Quartiere klimaneutral und sozial gerecht entwickelt werden.

Digitale Ausstellung
Die Ausstellung präsentiert sich über ein abwechslungsreiches digitales Angebot. Drei Diskussionsveranstaltungen, fünf Stadtspaziergänge und ein Jugendworkshop laden zum Dialog über die nachhaltige Stadt ein. Digitale Führungen durch die Ausstellung stellen Themen und Projekte vor. Filmclips und Bildergalerien zeigen Eindrücke aus der Rathausgalerie. 

Das Programm ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Einen Überblick über die verschiedenen Veranstaltungen, die im Januar, Februar und März stattfinden bietet die Website muenchen.de/nachhaltig

Nützliche Infos