News vom 11. Oktober 2021

Öffentlicher Raum

"Fernverbindungen": Audiowalks und Soundspaziergänge

"Fernverbindungen": Audiowalks und Soundspaziergänge

Vom 16. bis 31. Oktober 2021 lädt das Kunstprojekt "Fernverbindungen" zu Audiowalks und Soundspaziergängen ein.

Das Projekt "Fernverbindungen" zeichnet Lebensgeschichten und Lebenswege von Menschen in München und ihre Erfahrungen mit Distanzen auf. Der Begriff Distanz beinhaltet dabei neben einer räumlichen Entfernung auch gesellschaftliche Abgrenzungen aufgrund mangelndem Zugang zu Ressourcen, fehlender Rechte, Fremdsprachigkeit sowie kultureller und sozialer Zugehörigkeit. 

Das Kollektiv Barabern & Strawanzen dokumentiert diese Geschichten von Münchner*innen auf und führt zu den Orten ihrer Erzählungen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Nützliche Infos