IAA Mobility

Alte Kongresshalle

7.9.2021 – 8.9.2021

zum Programm

Programm, 7. September bis 8. September 2021

Alte Kongresshalle am Bavariapark

Programm, Tag 1

Registrierung ab 10.30 Uhr
Mittagsimbiss im Foyer ab 11.30 Uhr
Begrüßung und Eröffnungsrede Dieter Reiter, Oberbürgermeister, Landeshauptstadt München 12.30 bis 12.45 Uhr
Die Münchner
Mobilitätsstrategie 2035

Georg Dunkel, Mobilitätsreferent,
Landeshauptstadt München

12.45 bis 13.30 Uhr
Wissenschaftlicher Impuls Prof. Andreas Knie,
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
13.30 bis 14 Uhr
Pause 14 bis 14.30 Uhr
Herausforderungen und
Lösungsansätze für die Mobilität
in München
Moderierte Podiumsrunde

Podiumsgäste:

Prof. Dr. Andreas Knie, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Katrin Habenschaden, 2. Bürgermeisterin, Landeshauptstadt München

Georg Dunkel, Mobilitätsreferent, Landeshauptstadt München

Christoph Göbel, Landrat, Landkreis München

Peter Kammerer, stv. Hauptgeschäfts- führer, IHK für München und Oberbayern

Alexander Kreipl, Verkehrs- und umweltpolitischer Sprecher, ADAC Südbayern e.V.

Sabine Enderle, Initiative FreiRaum-Viertel

Petra Husemann-Roew, Landesgeschäftsführerin, ADFC Bayern e.V.

Moderation: Eva Lell, BR

14.30 bis 16 Uhr
Pause 16 bis 16.30 Uhr
Präsentation des Virtual Reality Tools & Innovative Partizipationsmethoden
Präsentation
Oliver Bertram, teamgnesda 16.30 bis 17.15 Uhr
Vorstellung der geförderten bürgerschaftlichen Projekte 17.15 bis 18.30 Uhr

Programm, Tag 2

Registrierung ab 9 Uhr
Mut bei der Mobilitätswende
und Mobilität für alle
Eröffnung und Key Note
Katrin Habenschaden, 2. Bürgermeisterin,
Landeshauptstadt München
9.30 bis 9.45 Uhr
Städtische Mobilität als Spiegel der Gesellschaft – der menschliche Faktor in der Verkehrswende Katja Diehl, She Drives Mobility
9.45 bis 10.15 Uhr
Urbane Mobilität in die Zukunft gedacht – das Beispiel Utrecht Eelco Eerenberg, stv. Bürgermeister, Gemeente Utrecht
10.15 bis 10.30 Uhr
Impuls Regine Günther,
Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Berlin
10.30 bis 11 Uhr
Urbane Mobilität 2035+ – auf dem Weg zur nachhaltigen Mobilitätswende
Moderierte Podiumsrunde

Podiumsgäste

Katrin Habenschaden, 2. Bürgermeisterin, Landeshauptstadt München

Eelco Eerenberg, stv. Bürgermeister, Gemeente Utrecht

Katja Diehl, She Drives Mobility

Sylvia Hladky, MIN – Münchner Initiative Nachhaltigkeit

Georg Dunkel, Mobilitätsreferent, Landeshauptstadt München

Dr. Thomas Becker, Vice President Sustainability, BMW Group

Dr. Bernd Rosenbusch, Geschäftsführer, MVV GmbH

Moderation: Eva Lell, BR

11 bis 12.30 Uhr
Mittagspause 12.30 bis 13.45 Uhr
Parallele Podiumsrunden 13.45 bis 15.20 Uhr
Raum: Großer Saal
Arbeit und Mobilität
räumlich neu organisieren in der nachhaltigen Stadt- und Regionalentwicklung
Raum: Theresienraum
Mobilität für alle:
Sicher und inklusiv
Raum: Saal 6
Mobilität 2035 – Perspektiven für Handel,
Handwerk und Transportunternehmen

Impulse:

Prof. Dr. Alain Thierstein, Lehrstuhl für Raumentwicklung, TU München

Anna Schindler, Direktorin Stadtentwicklung, Stadt Zürich

Tobias Eschenbacher, Oberbürgermeister, Stadt Freising

Eelco Eerenberg, stv. Bürgermeister, Gemeente Utrecht

Podiumsgäste:

Sibylle Wankel, IG Metall München

Arne Lorz, Hauptabteilungsleiter Stadtentwicklung, Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Landeshauptstadt München

Tilman Haas, Location Development, Energy, Environmental Protection, BMW Group

Moderation: Eva Lell, BR

Impulse:

Dr. Martin Schreiner, Strategie, Mobilitätsreferat, Landeshauptstadt München

Dr. Georg Kronawitter, Behindertenbeirat der Landeshauptstadt München

Podiumsgäste:

Theresa Baum, Netzwerk Junge Mobilität

Judith Metz, KULTUR ZEIT los!

Moderation: Dr. Martin Schreiner

Impulse:

Clemens Baumgärtner, Referent des Referats für Arbeit und Wirtschaft, Landeshauptstadt München

Peter Blösl, Geschäftsführer, Green Circle Logistics

Podiumsgäste:

Manuel Pretzl, Stadtrat, Landeshauptstadt München

Gregor Beiner, Geschäftsführer, mtz - münchner taxi zentrum

Wolfgang Fischer, CityPartner e.V.

Moderation: Sabine Effner, Ilka Eigner

Die Ergebnisse der Workshops gehen als Impulse in die Teilstrategien der Mobilitätsstrategie 2035 ein.
Pause 15.20 bis 15.45 Uhr
Zusammenfassung der
Podiumsrunden im Plenum
15.45 bis 16.15 Uhr
Umsetzung der Mobilitätswende: Chancen und Herausforderungen für Stadt und Wirtschaft

Katrin Habenschaden, 2. Bürgermeisterin, Landeshauptstadt München

Katja Diehl, She Drives Mobility

Hildegard Müller, Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie (VDA)

Moderation: Eva Lell

16:15 bis 17 Uhr
Kurze Reflexion der Kongressergebnisse

Georg Dunkel, Mobilitätsreferent, Landeshauptstadt München

17 bis 17.15 Uhr
Verabschiedung 17.15 Uhr
Ende des Kongresses in der Alten Kongresshalle.
Weiter geht es am 9. September im Verkehrszentrum des Deutschen Museums.