Termine & Veranstaltungen

Mehr Platz für Bewegung und Aufenthalt draußen

Eröffnung der Sommerstraßen

Eröffnung der Sommerstraßen

Die Stadt München schafft aufgrund der Corona-Pandemie im Sommer mehr Platz für Bewegung und Aufenthalt im Freien. Letztes Jahr wurden bereits erste Pilotprojekte in Form von „Sommerstraßen" und „Parklets" getestet, die dieses Jahr kurzfristig ausgeweitet werden.

Seit die Maßnahmen zur Einschränkung des Corona-Virus' gelockert werden, nimmt der Bedarf an Spiel- und Bewegungsfläche in der Stadt zu. Deshalb wird das Konzept der „Sommerstraßen" an die Corona-Maßstäbe angepasst und weiterentwickelt: Während der Sommerferien sollen an verschiedenen Standorten in München Straßenabschnitte vorübergehend zu „Sommer-" und „Spielstraßen" umgestaltet werden. Ziel ist es, mehr Platz für Bewegung, Aufenthalt und Spiel zu schaffen.

Termine

24. Juli - 30. September 2020

Westenriederstraße zwischen Radlsteg und Frauenstraße

27. Juli - 25. September 2020

Südliche Auffahrtsallee zwischen Nymphenburger Straße und Waisenhausstraße