News vom 25. September 2020

Klimaschutzkampagne

Cool City: Jahr der Mobilität beginnt

Cool City: Jahr der Mobilität beginnt

Unter dem Motto "München steigt um" startet München Cool City, die Klimaschutzkampagne der Landeshauptstadt München, in das Themenjahr Mobilität.

Mit dem Münchner Mobilitäts-Gewinnspiel bietet München Cool City bis zum 31. Oktober spannenden Rätselspaß rund um Mobilität in München, zudem gibt es tolle Preise zu gewinnen. Bei der Beantwortung der Quizfragen helfen die Mobilitätsfakten auf den blauen C-Skulpturen, die seit dem Start von München Cool City im Jahr 2018 das Stadtbild prägen. Am Lenbachplatz, am Odeonsplatz und am Siegestor kann direkt vor Ort mittels QR-Code oder direkt über coolcity.de online gerätselt werden.

Der bekannte Münchner Comedian Harry G ist im Themenjahr Mobilität als Testimonial mit unterhaltsamen Clips, Funkspots und als Werbebotschafter für München Cool City im Einsatz. Die Clips sind auf der Website der Kampagne zu sehen. 

Eine Umfrage von München Cool City zeigt, dass die Voraussetzungen für klimafreundliche Mobilität in München gut sind: In 84 Prozent der Münchner Haushalte gibt es mindestens ein Fahrrad. 42 Prozent der Münchner*innen nutzen nahezu täglich den Öffentlichen Personennahverkehr. Etwa ein Viertel aller Haushalte kann sich vorstellen, bei Bedarf in nächster Zeit ein E-Bike oder Pedelec zu kaufen. Genauso viele Münchner*innen würden bei Bedarf ein Elektroauto erwerben.

Nützliche Infos