Spezielle Angebote für radfahrende Kinder

Sicher unterwegs als Kind

Sicher unterwegs als Kind

Kinder werden im Verkehr leider oft übersehen. Sie sind kleiner und auf kleineren Fahrrädern unterwegs. Mit verschiedenen Projekten und Angeboten möchten wir sie im sicheren Umgang mit ihren Rädern und als Radfahrende im Verkehr schulen.

Das kostenfreie Projekt "Auf die Räder – fertig – los!" richtet sich beispielsweise an alle 4. Grundschulklassen. Die Kinder lernen unter Anleitung von Fahrradmechaniker*innen, Reparaturen und Wartungen eigenständig durchzuführen und können ihre Radl-Fähigkeiten in einem Parcours austesten. Das Projekt festigt die Inhalte der Fahrradprüfung und bereitet auf den neuen Schulweg vor. Lehrkräfte können zudem kostenfrei die Radlbox ausleihen, um mit den Kindern das sichere Radfahren auf spielerische Weise zu trainieren.

Mit den Kinder-Radlrallyes können Kinder (Altersgruppe 4 bis 14 Jahre) den Riemer Park erkunden und an verschiedenen Stationen ihr Wissen zu verschiedensten Themen unter Beweis stellen. Folgende Themenschwerpunkte gibt es an den zehn Stationen: 60 Prozent Verkehrssicherheit und Verkehrsregeln, 10 Prozent Radreparatur und Instandhaltung und 30 Prozent Quiz und Spiel rund ums Rad. Kenntnisse und Fähigkeiten zum Thema Fahrradfahren werden erweitert und zusätzlich die Bewegung gefördert. Wir informieren Sie rechtzeitig über die nächsten Termine.

Nützliche Infos