Mobilitätsbildung im Kindergarten

BAMBINI - Bewegt in die Zukunft

BAMBINI - Bewegt in die Zukunft

Minis und Maxis sicher unterwegs im Straßenverkehr.

Das Projekt BAMBINI – Bewegt in die Zukunft bereitet Kindergartenkinder spielerisch auf die Teilnahme am Straßenverkehr vor. In zehn Übungseinheiten, die speziell auf das Alter der Kinder angepasst sind, lernen sie ihr näheres Kindergartenumfeld kennen und erfahren Vieles über das umweltfreundliches Unterwegssein. Am Ende des Projekts können sich die BAMBINI Minis (drei bis vier Jahre) zum Bewegungskünstler qualifizieren lassen und die BAMBINI Maxis (fünf bis sechs Jahre) einen Rollerpass erwerben. Die Eltern werden über einen Elternabend und vielfältige Materialien ebenso einbezogen wie die Erzieherinnen und Erzieher, die das Projekt weitgehend selbständig durchführen.

Im Anschluss an das Projekt kann die BAMBINI-Box ausgeliehen werden. Sie enthält Spiel-, Bewegungs- und Experimentiermaterialien sowie einen Leitfaden zur Umsetzung von Aktionen und Projekten.

Nützliche Infos